Schreiben von Arbeitszeugnissen – meco Akademie

Weiterbildung für Anleitungs- und Führungskräfte - Schreiben von Arbeitszeugnissen

Das Seminarangebot „Schreiben von Arbeitszeugnissen“ richtet sich an Anleitungs- und Führungskräfte mit Arbeitsschwerpunkt im pädagogischen Bereich bei sozialpädagogischen Arbeitgebern.

Qualifizierte Arbeitszeugnisse von Erzieher*innen sind im Durchschnitt umfangreicher als Arbeitszeugnisse von Arbeitnehmer*innen anderer Berufsgruppen, da sie viele verschiedene Tätigkeitsfelder umfassen. Zudem haben sich - durch die fokussierte Einbindung theoretischer Grundlagen als Basis eines zielgerichteten pädagogischen Handelns - die beruflichen Anforderungen an pädagogische Fachkräfte stark gewandelt. Auch diesen Aspekt muss ein Arbeitszeugnis aufgreifen, demzufolge ist die Zeugniserstellung oftmals aufwendig.

Ziel unseres Angebotes ist es, Sicherheit beim Schreiben von Zeugnissen zu erlangen und dabei die Individualität Ihrer Mitarbeiter*innen und arbeitsrechtliche Erfordernisse zugleich im Blick zu haben.

Ihre Ansprechpartner:

Peer Wollsiefer

E-Mail Bitte Javascript aktivieren!

Wir beraten Sie
per WhatsApp

Jetzt online anmelden

Weiterbildung - Schreiben von Arbeitszeugnissen

Info-Flyer

Dieses Seminarangebot umfasst acht Unterrichtsstunden mit folgenden Seminarinhalten:

Grundlagen des Zeugnisrechts

  • Rechtliche und gesetzliche Grundlagen
  • Umfang und Zeitpunkt des Zeugnisanspruchs
  • Verwirkung und Verjährung des Anspruchs
  • Wahrheitspflicht und Wohlwollensgrundsatz
  • Anspruch auf Zeugnisänderung, Widerruf
  • Haftungsrisiken und Schadenersatz

Zeugnisarten und ihre Inhalte

  • Zwischenzeugnis
  • Berufsausbildungszeugnis
  • einfaches Zeugnis, qualifiziertes Zeugnis
  • jeweils notwendige und freiwillige Inhalte

Aufbau, Inhalt und formale Anforderungen

  • Überschrift und Einleitung, Angaben zur Person
  • Gestaltung der Positions- und Aufgabenbeschreibung
  • Beurteilung von Leistung und Erfolg treffend formulieren
  • Fachgerechte Verhaltensbeurteilung/Sozialverhalten
  • Beendigungsformeln, Zukunftswünsche, Unterschrift
  • Sprachliche Anforderungen
  • Auswirkung des Zwischenzeugnisses auf das Abschlusszeugnis
  • Typische Fehler bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen, Best Practice Beispiele

Formulierungshilfen

  • Zeugnissprache und Gestaltungsspielräume
  • Formulierung von über- und unterdurchschnittlichen Beurteilungen
  • zusammenfassende Leistung, Homogenität und Schlüsselworte

Schulungsort: Seestraße 64-67 / Eingang Oudenarder Straße, 13347 Berlin-Wedding

Kosten: 90,00 €

Nächster Termin: 18.01.2019, von 10:00 – 17:00 Uhr / weitere Termine folgen

Das Seminar bieten wir auch als Inhouseschulung für Ihr Team an. Wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner:
Peer Wollsiefer, Tel. 030/ 810058261, E-Mail Bitte Javascript aktivieren!