Wirtschaft

Die Wirtschaft in der Hauptstadt boomt. Berlin ist Dienstleistungsmetropole, Gesundheits- und Kreativstandort, Zentrum der Immobilienbranche und der Start ups. Es werden dringend Fachkräfte im kaufmännischen Bereich gesucht. 

Je nachdem, ob Sie bereits über berufliche Vorerfahrung verfügen, sich neu orientieren wollen oder sich berufsbegleitend auf den Erwerb des Berufsabschlusses vorbereiten möchten - wir bieten Ihnen dazu den geeigneten Bildungsweg an.

Besonders interessant ist für Sie sicher die Möglichkeit der Nachqualifizierung. Sie richtet sich an Bildungsinteressierte, die über berufliche Vorerfahrungen verfügen und damit den Qualifizierungszeitraum bis zum Berufsabschluss verkürzen können. Außerdem besteht bei uns die Möglichkeit, von der IHK anerkannte Teilqualifizierungen zu erwerben.

Zudem bieten wir Ihnen bei Bedarf eine Lernprozessbegleitung und Angebote der integrierten berufsbezogenen Sprachförderung. Haben Sie Kinder, dann können Sie sie in den Ferien, zu sonstigen Schließzeiten oder an den Samstagen in unserer Kinderbetreuung betreuen lassen. So können Sie sich z.B. im Rahmen von Tutorien optimal auf die Prüfung vorbereiten, während Ihre Kinder nur ein paar Räume weiter versorgt werden. 

Umschulung

Nachqualifizierung

Teilqualifikation

Berufsbegleitende Umschulung oder Nachqualifizierung

Umschulung

Eine Umschulung eignet sich für all jene, die sich beruflich neu orientieren möchten und keine einschlägigen Berufserfahrungen vorweisen können. Die Dauer einer Umschulung beträgt 24 Monate und ist dual aufgebaut. D.h. wöchentlich 3 Tage Theorie und 2 Tage Praxis in ihrem Wunschunternehmen. Unser besonderes Angebot für Sie: Bei Bedarf erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufsbezogene Sprachförderung.

Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK)

mehr Infos
Start: 04.09. (Einstieg noch möglich), 11.10 & 04.12.2017
Dauer: 24 Monate

Nachqualifizierung

Der kurze Weg zum Berufsabschluss! Eine Nachqualifizierung eignet sich für Teilnehmende, die bereits über einschlägige berufliche Vorerfahrungen verfügen. Nach einem Feststellungsverfahren erhalten Sie einen individuellen Bildungsplan und steigen in die entsprechenden Module ein. Auch hier erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufliche Sprachförderung.

Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK)

mehr Infos
Einstieg jederzeit möglich
Dauer: maximal 18 Monate

Teilqualifikation

Wenn Sie keinen Berufsabschluss anstreben, können Sie eine anerkannte Teilqualifizierung (IHK) erwerben. Das erhöht Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz enorm. Das Besondere bei der Teilqualifizierung ist außerdem: Stellen Sie im Verlauf der Qualifizierung fest, dass Sie doch den Abschluss erwerben möchten, können Sie die fehlenden Module anfügen und vor der IHK die Prüfung auch nachträglich noch ablegen.

Fachkraft im Büromanagement

mehr Infos
Start: 04.09. (Einstieg noch möglich), 11.10. & 04.12.2017
Dauer: maximal 6 Monate

Fachkraft für kaufmännische Geschäftsprozesse

mehr Infos
Start: 07.11.2017 & 15.02.2018
Dauer: maximal 6 Monate

Fachkraft für Steuerungsprozesse

mehr Infos
Start: 07.11.2017
Dauer: maximal 6 Monate

Fachkraft für Sekretariatsführung und Betriebslehre

mehr Infos
Start: 07.11.2017
Dauer: maximal 6 Monate

Berufsbegleitende Umschulung oder Nachqualifizierung

Sie üben eine kaufmännische Tätigkeit von mindestens 15 Wochenstunden aus oder sind auf der Suche danach und möchten parallel dazu einen Berufsabschluss erwerben. Mit einer berufsbegleitenden Umschulung oder Nachqualifizierung können Sie dieses Ziel erreichen!

Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK)

mehr Infos
Einstieg jederzeit möglich
Dauer: maximal 24 Monate

Gesundheitswesen

Umschulung

Nachqualifizierung

Teilqualifikation

Berufsbegleitende Umschulung oder Nachqualifizierung

Umschulung

Eine Umschulung eignet sich für all jene, die sich beruflich neu orientieren möchten und keine einschlägigen Berufserfahrungen vorweisen können. Die Dauer einer Umschulung beträgt 24 Monate und ist dual aufgebaut. D.h. wöchentlich 2 oder 3 Tage Theorie und 2 oder 3 Tage Praxis in ihrem Wunschunternehmen. Unser besonderes Angebot für Sie: Bei Bedarf erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufsbezogene Sprachförderung.

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (IHK)

mehr Infos
Start: 04.09. (Einstieg noch möglich), 11.10. & 04.12.2017
Dauer: 24 Monate

Nachqualifizierung

Der kurze Weg zum Berufsabschluss! Eine Nachqualifizierung eignet sich für Teilnehmende, die bereits über einschlägige berufliche Vorerfahrungen verfügen. Nach einem Feststellungsverfahren erhalten Sie einen individuellen Bildungsplan und steigen in die entsprechenden Module ein. Auch hier erhalten Sie eine Lernprozeßbegleitung und/oder berufliche Sprachförderung.

Kauffrau /-mann im Gesundheitswesen (IHK)

mehr Infos
Einstieg jederzeit möglich
Dauer: maximal 24 Monate

Teilqualifikation

Wenn Sie keinen Berufsabschluss anstreben, können Sie eine anerkannte Teilqualifizierung (IHK) erwerben. Das erhöht Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz enorm. Das Besondere bei der Teilqualifizierung ist außerdem: Stellen Sie im Verlauf der Qualifizierung fest, dass Sie doch den Abschluss erwerben möchten, können Sie die fehlenden Module anfügen und vor der IHK die Prüfung auch nachträglich noch ablegen.

Fachkraft für bürowirtschaftliche Abläufe

mehr Infos
Start: 04.09. (Einstieg noch möglich), 11.10. & 04.12.2017
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für kaufmännische Geschäftsprozesse

mehr Infos
Start: 15.02.2018
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für Controlling

mehr Infos
Start: 07.11.2017
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für betriebswirtschaftliche Abläufe

mehr Infos
Start: 07.11.2017
Dauer: 6 Monate

Berufsbegleitende Umschulung oder Nachqualifizierung

Sie üben eine kaufmännische Tätigkeit von mindestens 15 Wochenstunden aus oder sind auf der Suche danach und möchten parallel dazu einen Berufsabschluss erwerben. Mit einer berufsbegleitenden Umschulung oder Nachqualifizierung können Sie dieses Ziel erreichen!

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (IHK)

mehr Infos
Einstieg jederzeit möglich
Dauer: maximal 24 Monate

Spedition und Logistik

Umschulung

Nachqualifizierung

Teilqualifikation

Umschulung

Eine Umschulung eignet sich für all jene, die sich beruflich neu orientieren möchten und keine einschlägigen Berufserfahrungen vorweisen können. Die Dauer einer Umschulung beträgt 24 Monate und ist dual aufgebaut. D.h. wöchentlich 2 oder 3 Tage Theorie und 2 oder 3 Tage Praxis in ihrem Wunschunternehmen. Unser besonderes Angebot für Sie: Bei Bedarf erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufsbezogene Sprachförderung.

Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung

mehr Infos
Start: 11.10. & 04.12.2017
Dauer: 24 Monate

Nachqualifizierung

Der kurze Weg zum Berufsabschluss! Eine Nachqualifizierung eignet sich für Teilnehmende, die bereits über einschlägige berufliche Vorerfahrungen verfügen. Nach einem Feststellungsverfahren erhalten Sie einen individuellen Bildungsplan und steigen in die entsprechenden Module ein. Auch hier erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufliche Sprachförderung.

Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)

mehr Infos
Start: Einstieg jederzeit möglich
Dauer: maximal 18 Monate

Teilqualifikation

Wenn Sie keinen Berufsabschluss anstreben, können Sie eine anerkannte Teilqualifizierung (IHK) erwerben. Das erhöht Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz enorm. Das Besondere bei der Teilqualifizierung ist außerdem: Stellen Sie im Verlauf der Qualifizierung fest, dass Sie doch den Abschluss erwerben möchten, können Sie die fehlenden Module anfügen und vor der IHK die Prüfung auch nachträglich noch ablegen.

Fachkraft für bürowirtschaftliche Abläufe

mehr Infos
Start: 04.09., 11.10. & 04.12.2017
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für kaufmännische Geschäftsprozesse

mehr Infos
Start: 15.02.2018
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für Steuerungsprozesse

mehr Infos
Start: 07.11.2017
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für Dienstleistungen

mehr Infos
Start: 23.04.2018
Dauer: 6 Monate

Umschulung

Nachqualifizierung

Teilqualifikation

Nachqualifizierung

Der kurze Weg zum Berufsabschluss! Eine Nachqualifizierung eignet sich für Teilnehmende, die bereits über einschlägige berufliche Vorerfahrungen verfügen. Nach einem Feststellungsverfahren erhalten Sie einen individuellen Bildungsplan und steigen in die entsprechenden Module ein. Auch hier erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufliche Sprachförderung.

Immobilienkauffrau/-mann (IHK)

mehr Infos
Start: laufender Einstieg
Dauer: maximal 18 Monate

Teilqualifikation

Wenn Sie keinen Berufsabschluss anstreben, können Sie eine anerkannte Teilqualifizierung (IHK) erwerben. Das erhöht Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz enorm. Das Besondere bei der Teilqualifizierung ist außerdem: Stellen Sie im Verlauf der Qualifizierung fest, dass Sie doch den Abschluss erwerben möchten, können Sie die fehlenden Module anfügen und vor der IHK die Prüfung auch nachträglich noch ablegen.

Fachkraft für bürowirtschaftliche Abläufe

mehr Infos
Start: 04.09. (Einstieg noch möglich), 11.10. & 04.12.2017
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für kaufmännische Geschäftsprozesse

mehr Infos
Start: 15.02.2018
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für Unternehmenswirtschaft

mehr Infos
Start: 07.11.2017
Dauer: 6 Monate

Fachkraft für Immobilienwirtschaft (Bauprojekte und Finanzierung)

mehr Infos
Start: 23.04.2018
Dauer: 6 Monate

Umschulung

Eine Umschulung eignet sich für all jene, die sich beruflich neu orientieren möchten und keine einschlägigen Berufserfahrungen vorweisen können. Die Dauer einer Umschulung beträgt 24 Monate und ist dual aufgebaut. D.h. wöchentlich 2 oder 3 Tage Theorie und 2 oder 3 Tage Praxis in ihrem Wunschunternehmen. Unser besonderes Angebot für Sie: Bei Bedarf erhalten Sie eine Lernprozessbegleitung und/oder berufsbezogene Sprachförderung.

Immobilienkauffrau/-mann (IHK)

mehr Infos
Start: 04.09. (Einstieg noch möglich), 11.10. & 04.12.2017
Dauer: 24 Monate

Steuerfachangestellte/r (StBK) - Duale Umschulung

mehr Infos
09.10.2017
Dauer: 24 Monate


Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Bildungsberatung. Terminvereinbarung unter Tel. 030 / 81005820 oder Bitte Javascript aktivieren!.